Zum Inhalt springen

Einführung in die Obsalim-Methode

Die Obsalim-Methode ermöglicht die Beurteilung der Fütterung einer Milchviehherde anhand von konkreten Symptomen. Ziel ist es , die Fütterung gezielt durch eine konsequente Herdenbeobachtung zu verbessern.

Referent: André Liner BBZN Schüpfheim und Christophe Notz, Tierarzt
Kurskosten: Fr. 100.00 ohne Verpflegung
Anmeldung: Bis 17. Februar 2024, 041 228 30 70 oder landwirtschaft-hohenrain.bbzn@edulu.ch

  • Kurzbeschrieb:

    Die Fütterungsbewertung am Tier an konkreten Symptomen.

Datum

Feb 27 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Preis

CHF 100.00

Kanton

Nidwalden,
Obwalden,
Uri

Standort

BBZN Schüpfheim und Biobetrieb Guilia Krummenacher
Schwändlen 1, 6182 Escholzmatt
Kategorie

Veranstalter

BBZN Hohenrain
Telefon
041 228 30 70
E-Mail
landwirtschaft-hohenrain.bbzn@edulu.ch