Zum Inhalt springen

Informationsabend – Modulare bäuerliche und hauswirtschaftliche Ausbildung

Die modulare, bäuerliche und hauswirtschaftliche Ausbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, berufsbegleitend die Kompetenzen in den Bereichen Haushalt, Gesellschaft und Landwirtschaft zu erweitern. Dabei werden das vorhandene Wissen erweitert, die gemachten Erfahrungen reflektiert und neue Fertigkeiten geübt.

Aus dem reichen Modulangebot stellen Sie Ihr eigenes auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnittenes Ausbildungsprogramm zusammen. Mit dem Besuch der neun Pflicht- und zwei Wahlmodulen haben Sie die Möglichkeit, sich für die Zulassung zur Berufsprüfung Bäuerin vorzubereiten.

Am Informationsabend erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

– Modulangebot im Schuljahr 2023/2024
– Modulinhalte, Schulorganisation, Stundenplan und Modulkosten
– Zulassungsbedingungen für die Berufsprüfung Bäuerin EFA

Beim anschliessenden Apéro haben Sie die Möglichkeit, persönliche Fragen zu klären.

Leitung: Barbara Joller-Graf, dipl. Berufsfachschullehrperson, Ausbildung Bäuerin
Anmeldung: keine

  • Kurzbeschrieb: Informationen über die Weiterbildungsthemen, die persönlichen Voraussetzungen, der Modulaufbau inkl. zeitlichen und finanziellen Aspekte.

Datum

Mrz 14 2024

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Kanton

Obwalden

Ort

BWZ Giswil
Aariedstrasse, 6074 Giswil

Veranstalter

Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ Obwalden
Phone
041 666 64 86
E-Mail
bwz.wb@ow.ch
Website
https://weiterbildung.bwz-ow.ch/kurse/baeuerin-mit-fa-28